News

  • Myome in der Gebärmutter
    Myome sind gutartige Wucherungen (Tumoren) in der Gebärmutter, die operativ oder mit Medikamenten behandelt werden können ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 25-05-2016
  • Grundumsatz und Leistungsumsatz: Den Kalorienbedarf berechnen
    Der Kalorienbedarf setzt sich aus dem Grundumsatz und dem Leistungsumsatz zusammen. Ihren täglichen Kalorienbedarf berechnen Sie, indem Sie den Grundumsatz mit dem Leistungsumsatz multiplizieren. ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 25-05-2016
  • E. coli und Co.: Diese Erreger verursachen Blasenentzündung
    Auslöser und Risikofaktoren einer Blasenentzündung sind vielfältig. Die zugrunde liegende Ursache aber sind fast immer Bakterien ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 25-05-2016
  • Wenn die Glabella zum Sorgenkind wird: Zornesfalte entfernen
    Als Glabella wird die Stelle zwischen den Augenbrauen bezeichnet. Hier entstehen die unbeliebten Zornesfalten, die sich jedoch entfernen lassen ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 25-05-2016
  • Essen und Trinken in fernen Ländern
    Das kulinarische Angebot in den Urlaubsländern ist vielfältig und bietet in der Regel eine reichhaltige Auswahl an exotischen Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten sowie Obst. Aber Vorsicht: zu einem Urlaub in fremden Ländern gehören nicht nur heiße ... weiterlesen
    Quelle: gesundheit-aktuell.deVeröffentlicht am 25-05-2016
  • Essen und Trinken in fernen Ländern
    Das kulinarische Angebot in den Urlaubsländern ist vielfältig und bietet in der Regel eine reichhaltige Auswahl an exotischen Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten sowie Obst. Aber Vorsicht: zu einem Urlaub in fremden Ländern gehören nicht nur heiße ... weiterlesen
    Quelle: gesundheit-aktuell.deVeröffentlicht am 25-05-2016
  • Multiple Sklerose (MS)
    Bei der Multiplen Sklerose richtet sich das Immunsystem gegen sich selbst. Frühzeitige Therapie verspricht Linderung der Beschwerden ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 24-05-2016
  • Pille danach als Notfallverhütung
    Kondom kaputt, Pille vergessen: Wie Verhütung für den Notfall funktioniert ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 24-05-2016
  • Ballaststoffe halten gesund und helfen beim Abnehmen
    Ballaststoffe machen satt, reinigen den Darm, verhindern Verstopfung und vielleicht sogar Darmkrebs ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 24-05-2016
  • Ziel 11a – Verbesserung der Informationsangebote für Krebskranke und ihre Angehörigen
    Es liegen für alle Krebspatienten und ihre Angehörigen niederschwellige, zielgruppengerechte und qualitätsgesicherte Informationsangebote (Ziel 11a) und qualitätsgesicherte Beratungs- und Hilfsangebote (Ziel 11b) vor: Sicherung der Qualität und Seriosität der verfügbaren Informationsangebote (u. a. durch evidenzbasierte Patienteninformationen)Sicherung der Qualität ... weiterlesen
    Quelle: bundesgesundheitsministerium.deVeröffentlicht am 24-05-2016
  • Bundesgesundheitsminister Gröhe beim 119. Deutschen Ärztetag
    24. Mai 2016 Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat heute an der Eröffnung des 119. Deutschen Ärztetages in Hamburg teilgenommen. In seiner Rede betonte er den hohen Wert der Zusammenarbeit aller Verantwortlichen im Gesundheitswesen zum Wohle der Patientinnen und Patienten. ... weiterlesen
    Quelle: bundesgesundheitsministerium.deVeröffentlicht am 24-05-2016
  • Bundesminister Gröhe: Wir müssen Gesundheit mehr denn je global denken.
    Prof. Ilona Kickbusch mit Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet ... weiterlesen
    Quelle: bundesgesundheitsministerium.deVeröffentlicht am 24-05-2016
  • Gedächtnis: Warum der Knoten im Taschentuch nicht reicht
    Nicht jede Gedächtnishilfe ist gleich gut. Damit wir auch wirklich an unser Vorhaben denken, müssen zwei Faktoren zusammenkommen. ... weiterlesen
    Quelle: gehirn-und-geist.deVeröffentlicht am 23-05-2016
  • Trockenerbsen – Natürliche Proteinquelle mit Heilpotential
    (Zentrum der Gesundheit) - Viele kennen nur die grünen Erbsen aus der Tiefkühltruhe, der Dose oder dem Glas. Trockenerbsen werden hingegen fast nur noch in Indien oder den orientalischen Ländern genutzt. Dabei zeichnen sich gerade die Trockenerbsen durch einen besonders hohen Gehalt an Eiweiss, Ballaststoffen und Antioxidantien aus. Studien haben gezeigt, dass die wertvollen Inhaltsstoffe beim Abnehmen helfen, das Immunsystem stärken, Krebs vorbeugen, das Herz schützen und eine präbiotische Wirkung… ... weiterlesen
    Quelle: zentrum-der-gesundheit.deVeröffentlicht am 23-05-2016
  • Haarausfall – Drei natürliche Mittel
    (Zentrum der Gesundheit) - Der genetisch bedingte Haarausfall betrifft vor allem Männer. Geerbt haben sie die Überempfindlichkeit Ihrer Haarfollikel gegen das Dihydrotestosteron (DHT) - einem Verwandten des Männlichkeitshormons Testosteron. Die üblichen Medikamente gegen den genetisch bedingten Haarausfall können den Haarverlust zwar stoppen - doch kommt es immer wieder zu Nebenwirkungen. Ein Versuch mit natürlichen Mitteln gegen Haarausfall lohnt sich daher häufig. Nebenwirkungen gibt es selten. ... weiterlesen
    Quelle: zentrum-der-gesundheit.deVeröffentlicht am 23-05-2016