News

  • Innere Uhr: Gehirntätigkeit folgt jahreszeitlichem Rhythmus
    Auf unser Gehirn ist von Frühling bis Winter Verlass – obwohl die Gehirnaktivität je nach Denkaufgabe mit den Jahreszeiten schwankt, wie eine aktuelle Studie zeigt. ... weiterlesen
    Quelle: gehirn-und-geist.deVeröffentlicht am 11-02-2016
  • Hirnforschung: Seufz-Zentralen im Gehirn entdeckt
    Seufzen ist ein tiefer, meist unbewusster Atemzug. Erstmals gelang es, die Hirnareale zu identifizieren, die das Seufzen offenbar steuern. ... weiterlesen
    Quelle: gehirn-und-geist.deVeröffentlicht am 11-02-2016
  • Kalkschulter: Behandlung reicht von Physiotherapie bis OP
    Kalk in den Schultersehnen führt zu heftigen, ausstrahlenden Schmerzen. Der letzte Ausweg liegt in einer OP, bei welcher der Kalk abgesaugt wird ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 11-02-2016
  • Kooperation: Schweißten strafende Götter die Menschheit zusammen?
    Wer Gott als allmächtigen Aufpasser betrachtet, verhält sich anderen gegenüber großzügiger. Ebnete die Furcht vor göttlicher Vergeltung so einst den Weg für große Gesellschaften? ... weiterlesen
    Quelle: gehirn-und-geist.deVeröffentlicht am 11-02-2016
  • Frozen Shoulder – Schultersteife
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 11-02-2016
  • Alpha-2-Globuline
    Alpha-2-Globuline gehören zu den Plasmaproteinen und zeigen unter anderem Entzündungen an. ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 11-02-2016
  • beta-Globuline
    Erhöhte beta-Globulin-Werte deuten auf Entzündungen im Körper hin. ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 11-02-2016
  • Alpha-1-Globuline
    Die Alpha-1-Globuline sind nicht nur für den Vitamin-Transport zuständig. ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 11-02-2016
  • Gesetz zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung
    Der Deutsche Bundestag hat am 5. November 2015 mit großer Mehrheit das Gesetz zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland beschlossen, das am 8. Dezember 2015 in Kraft getreten ist. Das Gesetz enthält vielfältige Maßnahmen zur Förderung ... weiterlesen
    Quelle: bundesgesundheitsministerium.deVeröffentlicht am 10-02-2016
  • Informationen zu den Krankheiten
    Weg vom Geist bzw. ohne Geist – so lautet die wörtliche Übersetzung des Begriffs Demenz aus dem Lateinischen. Damit ist das wesentliche Merkmal von Demenzerkrankungen vorweggenommen, nämlich der Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit. Am Anfang der Krankheit stehen Störungen ... weiterlesen
    Quelle: bundesgesundheitsministerium.deVeröffentlicht am 10-02-2016
  • Leben mit Demenz
    Mit der Diagnose Demenz kommen nicht nur auf die/den Betroffene(n), sondern auch auf die Angehörigen große Belastungen zu. Nicht ohne Grund wird in Verbindung mit einer Demenz oft von einer Familienkrankheit gesprochen: Denn die gesamte Familie ist in ... weiterlesen
    Quelle: bundesgesundheitsministerium.deVeröffentlicht am 10-02-2016
  • EHEC-Infektionen
    Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) sind Krankheitserreger, die direkt oder indirekt von Tieren auf den Menschen übertragen werden können. EHEC-Infektionen können schwere Erkrankungen hervorrufen, die mitunter zum Tod des Patienten führen. Mehr Informationen zum Thema EHEC finden Sie auf ... weiterlesen
    Quelle: bundesgesundheitsministerium.deVeröffentlicht am 10-02-2016
  • Forschungs- und Kurzberichte über Forschungs- und Modellprojekte des BMG
    Die Forschungs- und Kurzberichte zu abgeschlossenen Forschungs- und Modellprojekten des BMG können in der Rubrik Publikationen abgerufen werden. Wählen Sie dazu die Publikationsarten Forschungsberichte oder Kurzberichte aus. ... weiterlesen
    Quelle: bundesgesundheitsministerium.deVeröffentlicht am 10-02-2016
  • Streit um Prostata-Biopsie zur Krebsvorsorge
    Bei Vorsorge und Früherkennung kneifen viele Herren. Ein Flensburger Professor will das ändern ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 10-02-2016
  • Entzündungswerte im Blut
    CRP, Blutsenkung, Leukozyten: Was sagen hohe Werte aus und wo liegen ihre Grenzen? ... weiterlesen
    Quelle: lifeline.deVeröffentlicht am 10-02-2016